Skip to main content

Spaghetti Eis selber machen – Alles über den deutschen Exportschlager

1969. Ein 17 Jähriger Mannheimer hat eine genauso einfache wie geniale Idee. Vanilleeis in Form von Spaghetti. Für genial befand die Eiskreation damals aber niemand. Vater und Anwalt rieten Dario Fontanella davon ab, ein Patent für seine Neuschaffung anzumelden.

Knapp 50 Jahre später hat es das Spaghetti Eis bis nach Amerika geschafft. Es ist weltweit bekannt und ist mittlerweile ein echter Klassiker. Spaghetti Eis selber machen ist um einiges einfacher, als Du jetzt vielleicht denken magst.

Wir möchten dir jetzt gleich zeigen, wie der Klassiker ganz einfach zuhause zubereitet werden kann. Alles was Du dafür brauchst, sind einige Zutaten und eine günstige Spätzlepresse. Ja, richtig gehört, eine Spätzlepresse.


Spaghetti Eis selber machen – Alles begann mit einer Prise Nationalstolz

Italiener sind stolz auf ihr Land und das zurecht. Dario Fontanella geht es da bestimmt ähnlich. Ursprünglich wollte er nämlich ein Dessert in den Nationalfarben Italiens kreieren. In Anlehnung an die Süßspeise Montebianco stellte er das erste Spaghetti Eis her. Für die Eiscreme benutzte er Zitronen-, Pistazien- und Erdbeer Eis. Sein Vater redete ihm die Idee aber schnell wieder aus. Er hielt buntes Spaghettidessert für eine zu verrücktes und ausgefallenes Eis.

Daraufhin probierte Dario Fontanella einige Zeit an dem Ur-Rezept herum. Bis er eines Tages auf das heutige Rezept kam: Vanilleeis, dass durch eine Spätzlepresse ihre typische Form erhält. Pürierte und entkelchte Erdbeeren als Tomatensoße und weiße Schokolade als Parmesan.


Dieses Grundrezept hielt sich über die Jahre und erfreut sich auch heute noch wachsender Beliebtheit. Fontanella betreibt mittlerweile seinen eigenen Eisladen in Mannheim. Dort vertreibt er unter anderem, wie soll es anders sein, das Original Spaghetti Eis.


So kannst Du Spaghetti Eis selber machen – Unsere 6 Schritte Anleitung

Für die Zubereitung benötigst Du genau ein Hilfsmittel. Anders als bei Rezepten für die Eismaschine, benötigst Du hier eine Spaghetti Eis Presse. Hört sich im ersten Moment nach einem teuren Spezialgerät an, oder? Jein. Es gibt spezielle Spaghettieispressen, die bis zu 300 Euro kosten. Es funktioniert aber ebenso mit einer handelsüblichen Spätzlepresse. Alle wichtigen Infos dazu findest Du unter der nächsten Überschrift.

Mit einer Spaghetti Eis Presse Spaghetti Eis selber machen

Jetzt aber zur Herstellung an sich. Um klassisches Spaghetti Eis selber machen zu können, brauchst Du folgende Zutaten:

  • 400 ml Vanilleeis
  • 200g Erdbeeren
  • Etwas Zucker
  • 100g Schlagsahne
  • Etwas weiße Schokolade

  1. Schritt: Kühle die Spaghettieispresse für circa 30 Minuten im Tiefkühlfach vor.
  2. Schritt: Portioniere die geschlagene Sahne auf einem Teller.
  3. Schritt: Taue dein Vanilleeis einige Minuten im Kühlschrank vor und fülle es dann mit einem Portionierer oder nassem Löffel bis unter den Rand der Spaghettieispresse.
  4. Schritt: Presse das Eis durch die Spaghetti Eis Maschine auf den Teller mit Schlagsahne
  5. Schritt: Mixe die gewaschenen und entkelchten Erdbeeren in einem Mixer zu einer Soße (Alternativ: Fertigsoße) und gib sie über das Spaghetti Eis.
  6. Schritt: Verziere das Eis mit einigen Raspeln weißer Schokolade.

Extra Tipp: Das Vorfrieren der Zutaten und der Spaghetti Eis Presse ist essenziell. Ansonsten wird das Eis nicht durch die Presse gelangen. 

Ein netter Nebeneffekt: Durch die Temperatur des Eises gefriert die Schlagsahne (Unsere Empfehlung: 35 Prozent Fett) schlagartig und wird dadurch schön knackig.


Die richtige Spaghetti Eis Presse kaufen – Auf diese 4 Dinge solltest Du achten

Im Folgenden reden wir von Spaghetti Eis Pressen. Im Grunde sind es aber handelsübliche Spätzlepressen mit einer speziellen Lochung. Die Punkte beziehen sich auf das Zubereiten von Spaghetti Eis, nicht auf Pasta und Spätzle.

Die Lochung

Wer Spaghetti Eis selber machen will, braucht eine spezielle Lochung für seine Spaghettieispresse. Bei besagtem Lochmuster handelt es sich um eine so genannte Rundlochung. Achte beim Kauf also darauf, ob der Hersteller eine solche Rundlochung mitliefert.

Die Verarbeitung

Eine Spaghetti Eis Presse sollte wertig verarbeitet sein, klar. Dafür entscheidend ist das Material, aus dem die Presse besteht. Die Geräte bestehen meistens aus Kunststoff, Aluminium, Edelstahl und selten auch aus Gusseisen. Edelstahl und Gusseisen Pressen sind dabei die hochwertigsten Modelle.

Hohes Fassungsvermögen

Ein hohes Verfassungsvermögen ermöglicht es dir, viel Eis auf einmal herzustellen. Warum das so wichtig ist? Je öfter die Presse hintereinander benutzt wird, desto wärmer wird sie und die Zutaten. Dadurch wird die Herstellung wesentlich schwerer. Mit genügend Fassungsvermögen lässt sich Spaghetti Eis also deutlich einfacher herstellen.

Die Reinigung

Hygiene muss in der Küche große geschrieben werden! Ansonsten sammeln sich schnell Krankheitserreger und Bakterien an. Informiere dich vor dem Kauf, ob die Spaghettieispresse zerlegbar ist. Bestenfalls sollte sie zudem spülmaschinentauglich sein.

Welche Presse für Spaghetti Eis empfehlen wir dir?

Die Auswahl an Spätzlepressen ist riesig. Und nicht wenige Modelle sind für Spaghetti Eis ungeeignet. Wir empfehlen dir die Westmark 61102260. Sie besitzt eine Rundlochung und besteht aus hochwertigem, beschichtetem Aluminiumdruckguss. 250 Milliliter Fassungsvermögen und 3 Millimeter Lochdurchmesser überzeugen die Kunden auf Amazon zusätzlich.

Westmark Kartoffel-/Spätzle-/Spaghetti Eis Presse

Spaghetti Eis selber machen – Unser Fazit

Spaghetti Eis selber machen ist keine Kunst. Alles was Du brauchst, ist eine Spätzlepresse und einige Zutaten. Achte beim Kauf einer Spaghetti Eis Maschine unbedingt auf gute Verarbeitung, einfache Reinigung und eine Rundlochung. Die Eiscreme gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Ähnlich zu anderem Trend Nachspeisen, etwa Ice Cream Rolls. So sehr, dass 2013 erstmals eine Eisdiele mit Spaghetti Eis im Sortiment eröffnete. Und das in den USA

Was hältst Du von selbstgemachten Spaghetti Eis? Schreibe uns deine Meinung und Erfahrungen gerne weiter unten in die Kommentare.